Blog

06
Nov

Fettleber? So finden Sie es heraus.

Immer mehr Menschen sind von einer verfetteten Leber (mehr als 5 % der Leberzellen speichern Fett) oder gar einer Fettleber (mehr als 50 % der Leberzellen speichern Fett) betroffen – und das nicht nur in den USA oder anderen Ländern, wo die Menschen immer dicker werden. Auch in Deutschland sind viele betroffen. Wie hoch genau die Prävalenz (Anzahl der Betroffenen) ist, kann hingegen nur geschätzt werden, da einerseits die Diagnoseverfahren sehr unterschiedlich sind und andererseits die Definitionen variieren. 

01
Nov

Weißkohl • Lebensmittel des Monats • Nov. 2018

Warum hat es der Weißkohl auf Platz 1 der Lebensmittel des Monats bei uns geschafft?
Der Weißkohl ist eine echte Vitaminbombe und das erst recht verarbeitet als Sauerkraut. Er ist ein tolles Gemüse, um unser Immunsystem im Herbst auf die ersten kalten Regentage vorzubereiten/ zu unterstützen.

28
Okt

If it fits your macros

"If it fits your macros" – schon gehört? Diese Aussage bedeutet, dass alle Lebensmittel erlaubt sind, solange die Makro-Nährstoffe in dem Verhältnis zu einander stehen, wie es zu uns und unserem Stoffwechsel passt. Und das ist ja schon die große Frage? Welches Nährstoff-Verhältnis ist denn für mich das richtige?

25
Okt

Franzbrötchen*? Ja, bitte!

Franzbrötchen*? Ja, bitte! Laugenbrezen mit Butter? Ja, bitte! Butterkuchen? Ja, bitte! Leberkäs-Semmel? Ja, bitte? Schoko-Riegel, Amerikaner, Schweinsohren, schokolierte Früchte, Schoko-Croissants...? Alles kein Grund zur Aufregung – sie gehören zum echten, genußvollen Leben dazu – wobei ich persönlich die Vorliebe für Amerikaner, Schweinsohren und schokolierte Früchte nie verstanden habe! Aber wie immer: Es ist Geschmackssache! Und verboten ist nichts!

23
Okt

Sauer macht lustig und gesund! Oder: Wer kennt Brottrunk noch nicht?

Der Blogbeitrag enthält unaufgeforderte und unbezahlte Werbung.

Sauer macht lustig! Und Brottrunk ist sauer – und macht (auch wieder) lustig. Gerade dann, wenn das Immunsystem schwächelt und Taschentücher, Halsbonbons und Salbeitee wieder im Einkaufskorb landen, sollte der Brottrunk mit von der Partie sein. 

18
Okt

Bisphenol-A (BPA)

Man hört oder liest es immer mal wieder: Weichmacher, also BPA (Bisphenol-A) in Plastik. Doch was steckt dahinter? Und viel wichtiger, wie kannst du BPA-freie Produkte finden?

01
Okt

Die Walnuss • Lebensmittel des Monats • Oktober 2018

Warum hat es die Walnuss auf Platz 1 der Lebensmittel des Monats bei uns geschafft?
Walnüsse sehen nicht nur aus wie kleine Gehirne sondern sie liefern unserem Gehirn und natürlich auch dem Rest des Körpers viele wertvolle Nährstoffe.

20
Dez

Ist brauner Zucker besser?

Oh, die süßen Verführungen! Irgendwie mag sie jeder – manche mehr, manche weniger. Und manch einer ist überzeugt, dass die alternativen Süßungsmittelbesser seien. Auf der Suche nach dem richtigen Süßungsmittel werde ich genau dieses dann manches Mal gefragt: Ist dunkler Zucker besser als weißer Zucker? Die Antwort ist leicht: ja und nein! 

13
Dez

Eiweiß in aller Munde.

Eiweiß! Die ganze Ernährungswelt dreht sich gerade um das Eiweiß! Oder zumindest die Hälfte, denn die andere interessiert sich eher dafür, wo unsere Lebensmittel herkommen, wie sie produziert werden oder man die einverleibten Lebensmittel auch verträgt. Obgleich Eiweiß nicht alles ist, was wir Menschen brauchen, ist er doch einer der sehr wichtigen Nährstoffe für uns! 

10
Dez

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Bist du die ersten Schritte in Richtung besser essen gegangen? Bravo! Und nun gestolpert und in alte Muster zurückgefallen? Macht nichts! Denn das ist ziemlich normal! Two steps forward, one step back... und schon ein wenig weiter als zuvor. 

04
Dez

Wasser! Wasser ist die Grundlage allen Lebens!

Wasser ist die Grundlage allen Lebens! Trinkt! Kopfschmerzen werden möglicherweise ohne Medikamente behoben, die Konzentration und Leistungsfähigkeit (nicht nur im Sport) können steigen, der Stoffwechsel kann in Schwung kommen, der Darm kann leichter seinen Motor anschmeißen, die Nieren werden geflutet, der Blutdruck eventuell reguliert und jede einzelne Körperzelle bekommt ihren Nährstoff Nummer 1: Wasser! 

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.