Schoko-Quark mit Nüssen und Beeren

Rezept

Zutaten (für 2 Personen):

  • 250 g Quark (20% Fett i. Tr.)
  • 2 EL Kakaopulver (Backkakao)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Walnüsse
  • 125 g Heidelbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 4 EL Milch (3,5 % Fett)
  • 2 TL Kakaonibs
  • evtl. 2 TL Honig

Küchenutensilien:
1 (mittel-)große Schüssel, 1 Sieb, 2 Teelöffel, 2 Esslöffel, 1 Pfanne, 2 kleine Schüsseln


Zubereitung

1. Den Quark mit dem Kakaopulver und der Milch in einer Schüssel glattrühren. Den Vanillezucker anschließend unter
    die Quarkmasse rühren.
2. Für das Topping die Nüsse kurz ohne Öl in der Pfanne rösten bis sie goldbraun sind und aromatisch riechen. Die
    Beeren einfach nur vorsichtig waschen und kurz im Sieb abtropfen lassen.
3. Nun die leckere Quarkmasse auf zwei kleine Schüsseln aufteilen und jeweils die Hälfte der gerösteten Nüsse und Beeren
    auf den Schokoquark geben. Als kleines Extra wird jeweils ein Teelöffel Kakaonibs auf den Quark geben.

Tipp 1:  Eine super Alternative zu frischen Beeren sind tiefgekühlte Beeren. Diese am besten in
              einem Sieb auftauen lassen, damit sie nicht matschig werden.
Tipp 2:  Außerdem kann auch noch je Portion ein Teelöffel Honig über den Quark
              gegeben werden, wenn etwas mehr Süße gebraucht wird.


 

Freitag, 01 November 2019 05:56

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.