BOHNEN-OMELETTE

Rezept

Zutaten (für 1 Person):

  • 3 Eier
  • 150 g Bohnen, tiefgekühlt
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 4-5 Cherry-Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 8 Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Schnittlauch nach Belieben

Küchenutensilien: 

1 Schneidebrett, 1 Gemüsemesser, 1 mittelgroße Schale, 1 Schneebesen, 1 Pfanne, 1 Bratenwender, 1 Rührlöffel


Zubereitung

Lassen Sie die tiefgekühlten Bohnen und Erbsen auftauen. Falls es schnell gehen soll, können Sie sie auch in einer kleinen Schüssel für einige Minuten mit heißem Wasser übergossen stehen lassen.

1. Die Zwiebel schälen und würfeln.
2. Die Cherry-Tomaten waschen, trocknen und der Länge nach halbieren. Die Oliven ebenfalls der Länge
    nach halbieren.
3. In der Pfanne das Öl heiß werden lassen und das gesamte Gemüse hineingeben. Dann die Temperatur
    auf kleine Stufe reduzieren.
4. Die Eier in einer Schüssel mit Salz & Pfeffer verquirlen.
5. Die verquirlten Eier über das leicht angebratene Gemüse geben. Bei niedriger Temperatur die Eimasse
    langsam stocken lassen. Das Omelette ist fertig, wenn die Eimasse auch an der Oberfläche nicht mehr flüssig ist.


 

Donnerstag, 25 Juli 2019 06:00

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.