HOKKAIDO-KÜRBIS mit Harissa

Rezept

Zutaten (FÜR 2 PERSONEN):

  • 500 g Hokkaido
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa (Gewürzmischung)
  • 1 TL Meersalz

Küchenutensilien:

1 Schneidebrett, 1 großes Küchenmesser, 1 Schüssel (zum Mischen), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Auflaufform


Zubereitung

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

  1. Hokkaido-Kürbis waschen, putzen, aber nicht schälen und in walnussgroße Würfel schneiden.
  2. Die Kürbisstücke in einer Schüssel mit Olivenöl, Harissa und Salz würzen. Dabei Öl und Gewürze gut über die Würfel verteilen. In eine Auflaufform geben.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C 20–30 min backen.

Tipp: Dazu schmeckt ein Stück gebratenes Lachsfilet und frischer Hüttenkäse.


Bild: © Saskia Neumeier

Montag, 26 Oktober 2020 06:05

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.