Bärlauch-Pesto

Rezept

Zutaten (für 1 Glas):

  • 2 Packungen Bärlauch (50 g)
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ggf. geriebener Parmesan, Zwiebel, Knoblauch

Küchenutensilien:
1 Schale, 1 Sieb, 1 Küchenmesser, 1 Glas zum Aufbewahren, 1 Schneidebrett, 1 Esslöffel, 
ggf. 1 Häcksler, ggf. 1 Käsereibe


Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen und sehr harte Stängel abschneiden.
  2. Die Blätter möglichst fein mit einem Messer oder einem Häcksler zerkleinern.
  3. Den Bärlauch in eine Schale geben und mit dem Olivenöl, dem Salz und dem Pfeffer vermengen.
  4. Nach Wunsch noch gehackten Knoblauch, Zwiebel oder geriebenen Parmesan hinzugeben.

Tipp: Das Pesto eignet sich hervorragend, um Bärlauch lange haltbar zu machen und damit schnell einen Quark, Frischkäse oder einen Dip zu verfeinern. Besonders lecker schmeckt es auch als Gewürz in Gemüsepfannen, Eiergerichten und in Suppen.


 Bild: © Janina Kaiser

Montag, 11 Mai 2020 05:45

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.