KRÄUTERCRÊPES MIT RÄUCHERLACHS

Rezept

Zutaten (für 2 Personen):

  • 5 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Kräuterpesto
    alternativ: frische oder tiefgekühlte Kräuter
  • 2 EL Kräuter (nach Wahl) für den Dip
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Räucherlachs
  • 100 g Körniger Frischkäse
  • 250 g Quark (20% Fett i.Tr.)
  • 3 EL Meerrettich
  • 1/3-Gurke (100 g)
  • 2 mittelgroße Tomaten (100 g)
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien:
1 Schüssel, 1 Schneebesen, 2 Esslöffel, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 2 Teller, 1 Schale, 1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser


Zubereitung

1. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit dem Mehl, der Milch und dem Pesto (oder Kräutern) vermengen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Das Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und aus dem Teig vier dünne Crêpes backen.
3. In der Zwischenzeit den Körnigen Frischkäse mit dem Quark und dem Meerrettich mischen und mit Kräutern,
    Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die Tomaten und Gurke waschen und  beides in kleine Würfel schneiden.
5. Die Crêpes mit dem Räucherlachs, dem Gemüse und dem Dip belegen und einrollen. 


 Bild: © Heike Niemeier

Freitag, 01 Mai 2020 06:00

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.