KÜRBISKERN-FETA AUF BUNTEM GEMÜSEPÜREE

Rezept

Zutaten (für 4 Personen):

  • 400 g Feta
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Kürbiskerne
  • 600 g Karotten
  • 400 g Rote Bete
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Rapsöl oder mildes Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 Stängel Koriandergrün
    (oder andere Kräuter)
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien: 

1 Schneidebrett, 1 Gemüsemesser, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 2 Töpfe, 1 Rührlöffel, 
1 Pürierstab, 3 tiefe Teller, 1 Pfanne


Zubereitung

1. Den Feta in vier gleich große Stücke schneiden. Die Kürbiskerne mit einem großen Messer zerkleinern.
2. Die Karotten und die Rote Bete schälen und in walnussgroße Stücke schneiden.
3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe vorbereiten.
4. Je 1 EL Öl in zwei Töpfen erhitzen und jeweils die Hälfte der Zwiebelwürfel darin glasig andünsten.
    In einem Topf die Karottenwürfel und in dem anderen die Rote-Bete-Würfel dazugeben, jeweils kurz mit anbraten.
5. Dann 50 ml der Gemüsebrühe in jeden Topf geben, aufkochen lassen und alles zugedeckt in 15 Minuten bei
    mittlerer Temperatur garen. Falls Brühe fehlt, von der übrigen Gemüsebrühe etwas dazugeben.
6. In je einen tiefen Teller das Mehl, die verquirlten Eier und die Kürbiskerne füllen.
    Den Feta in dieser Reihenfolge darin nacheinander wenden.
7. In einer Pfanne 4 EL Öl erwärmen und die Feta-Stücke darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten
    (bis die Kerne geröstet sind).
8. Das gegarte Gemüse in den Töpfen fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
9. Auf einem Teller die Gemüsepürees anrichten und den Kürbiskern-Feta mittig daraufsetzen.


                                                                                                                                                        

Sonntag, 22 März 2020 06:00

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.