BACK-GEMÜSE

 

Rezept

Zutaten (für 1 Person; bei großem Hunger die Gemüseportion vergrößern):

  • ca. 300-400 g Gemüse nach Belieben
    (z.B. Paprika, Tomaten, Zucchini, Möhren, Zwiebel, Rote Bete, Hokkaido-Kürbis)
  • Oliven- oder Rapsöl
  • grobes Salz
  • Kräuter der Provence (getrocknet)
  • nach Belieben: Knoblauch und/oder Chilischote

 
Küchenutensilien:
1 Backblech, 1 Schneidebrett, 1 scharfes Messer, 1 Sparschäler, evtl. Einmal-Handschuhe, evtl. Knoblauchpresse


Backgemuese Frischkäse Sesam HNZubereitung

1. Backofen auf 180-200°C vorheizen.
2. Gemüse putzen und in mundgerechte und/oder gleichgroße
    Stücke schneiden.
3. In der Backform oder auf dem Backblech zunächst das Öl
    großzügig verteilen und darauf dann gleichmäßig etwas Salz
    sowie die Kräuter geben. Wenn Sie mögen, geben Sie noch
    kleingeschnittene Chilischote oder gepressten
    Knoblauch hinzu.
4. Dann backen Sie das Gemüse ca. 15-20 Minuten – fertig!


Tipp:  Das gebackene Gemüse kann ideal mit Hüttenkäse, Schafskäse, Thunfisch (aus der Dose), Nüssen, gegrilltem Fleisch oder Fisch ergänzt werden. Es schmeckt auch kalt hervorragend – daher evtl. eine größere Portion zubereiten und nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen.

 

Bilder: © Heike Niemeier


 

Samstag, 01 Februar 2020 06:00

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.