ERDNUSS-KOKOS-BLUMENKOHL MIT CURRY UND KURKUMA

 

Rezept

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 kleiner Blumenkohl (ca. 400 g)
  • 3 EL Kokosöl
  • 2 EL Erdnussmus
  • 50-100 ml Milch
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g Vollmilch-Joghurt Natur
  • 2 EL gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Kokosblütensirup

Küchenutensilien:
1 Schneidebrett, 1 große Schüssel, 1 großes Küchenmesser, 1 Schüssel (zum Aufbewahren),
2 Esslöffel, 1 Topf, 1 Rührlöffel


Zubereitung

1. Den Blumenkohl fein – aber nicht krümelig – hacken.
2. In einem Topf das Kokosöl mit Erdnussmuss, Currypulver, Kurkuma, Salz und Pfeffer bei mittlerer Temperatur
    erwärmen und miteinander verrühren. Den gehackten Blumenkohl mit der Milch hinzugeben und für ca.
    10 Minuten garen, dabei umrühren. Falls der Blumenkohl noch zu „al dente“ ist, die Garzeit etwas verlängern und
    ggf. etwas Milch hinzugeben.
3. Danach den gewürzten Blumenkohl mit dem Joghurt und den Erdnüssen im Topf kurz verrühren und erwärmen.
4. Beim Servieren etwas Kokosblütensirup über den Joghurt-Gewürz-Blumenkohl geben.

Tipp 1: Lässt sich auch gut vorbereiten und später (bei der Arbeit) erneut erwärmen! Dafür am besten den Joghurt
             erst beim Wiedererwärmen dazugeben.
Tipp 2: Wer mag, brät sich noch geschnetzeltes Hühnchenfleisch dazu.


 

Montag, 23 September 2019 07:16

Newsletter von essenZ – Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.